Backgammon spielbrett

backgammon spielbrett

Backgammon wird schon seit der Antike gespielt, doch mit tragbaren Backgammon -Koffern können Sie dieses Spiel auf die. Reise Spiel Travel Games Schach Backgammon Berlin - Prenzlauer Berg Sehr schönes Backgammon Spiel im schön verziertem Holzkoffer, kaum benutzt. Backgammon - der junggebliebene Klassiker bis heute populärZu den den Points, bestehenden Spielbrett ist Backgammon heute für jedermann leicht zu. Reicht das Würfelergebnis nicht, um einen Stein ganz ins Aus zu bringen, so wird ein Stein einfach näher ans Aus herangerückt. Die Regeln des modernen Backgammon stammen vom Card and Backgammon Committee des New Yorker Racquet and Tennis Club aus dem Jahre und wurde im Jahre geringfügig modifiziert. Auf Feld 2 befinden sich noch Steine, auf Feld 4 aber nicht. Wird ein Spielstein auf ein Feld gezogen, das von einem einzelnen gegnerischen Stein besetzt ist, so wird dieser geschlagen. Der Würfel wird dann jeweils so gedreht, dass die aktuelle Zweier- Potenz sichtbar ist. Der englische Spieleexperte Edmond Hoyle verfasste im Jahre eine Broschüre, in der er die Regeln beschrieb und de facto festlegte. Startseite Kategorien Marken Zubehör Ratgeber.

Backgammon spielbrett - immer

Befinden sich alle 15 Spielsteine im Heimfeld, so darf mit dem Auswürfeln begonnen werden. Die Frage, wie ein bestimmter Zug gesetzt werden soll, bzw. Kann keine der beiden Zahlen verwendet werden, so setzt der Spieler für diesen Zug aus. Weder die Farben der Steine, noch die Zugrichtung noch die Position des Heimfelds sind vorgegeben. Welche Augenzahl zuerst gesetzt wird, ist dem Spieler überlassen soweit es sich um einen zulässigen Zug handelt. Vor allem in Backgammon-Wettkämpfen kommt ein besonderer Würfel zum Einsatz, mit dem allerdings nicht gewürfelt wird. Stargeme.net mehrere Steine geschlagen, so müssen erst alle wieder ins Spiel gebracht werden, bevor der Spieler wieder ziehen kann. Rahmen und Brett bestehen aus Hartholz, die Spielfelder sind Intarsien aus dunklem Edelholz. Einzelne gegnerische Steine können jedoch blockiert werden, indem einer oder mehrere der eigenen Steine auf dem Feld des gegnerischen Steins bleiben. Beim Auswürfeln würfelt der Spieler eine 2 und eine 4. Wer zuerst alle seine Steine herauswürfelt, hat gewonnen. Gewinner ist der Spieler, der zuerst alle Steine herausgewürfelt hat. backgammon spielbrett

Backgammon spielbrett - Casino

Im Englischen wurde das Spiel bis ins Die ersten Niederschriften zu diesem Spiel stammen schon aus der Zeit des Trojanischen Krieges. Ist dies nicht möglich, wird immer das höhere Ergebnis eines der beiden Würfel genutzt. Vor allem die zurückliegenden Jahrzehnte haben noch einmal einen entscheidenden Schub gebracht, konnten mit der Einführung des Verdoppelungswürfels doch die Regeln weltweit vereinheitlicht und so über alle Kontinente spannende Turniere gespielt werden. Die Aufstellung und der Aufbau sind immer gleich. Nach dem Boom der backgammon spielbrett Jahre, der sich bis in die er fortsetzte, erfreut sich Backgammon durch die Möglichkeiten des Computer-Backgammon und des Spiels via Internet wieder eines deutlichen Zuwachses an Beliebtheit. Gerade wenn es online gespielt wird, dann kann das Brettspiel für 2 auch immer sudoku online schwer spielen mit neuen Gegnern durchgeführt werden. Backgammon spielbrett sich auch nur ein Stein auf dem Feld, ist es gesperrt. Gewinner ist der Spieler, der zuerst alle Steine herausgewürfelt hat. Bewegen der Steine und Schlagen Beide Spieler sind abwechselnd an der Reihe. Es wäre jedoch verfehlt, diese altorientalischen Brettspiele, wie etwa das ägyptische Senet als frühe Formen des Backgammon zu bezeichnen, oder gar Backgammon als ein 4. Möchten sie ein Backgammon-Spiel kaufen, dann brauchen sie nicht extra in einem Backgammon-Shop gehen sondern können auch günstig in einem Online Shop bestellen. Bewegen der Steine und Schlagen Beide Spieler sind abwechselnd an der Reihe. Sie besagt, dass der Gewinn eines Gammons oder Backgammons nur dann zählt, wenn vorher bereits gedoppelt wurde. Das Spielbrett besteht aus 24 Dreiecken, Points oder Zungen genannt, von denen sich jeweils 12 auf einer Seite befinden. Jahrhundert wurden in Saint-Denis Frankreich gefunden. Befinden sich alle 15 Spielsteine im Heimfeld, so darf mit dem Auswürfeln begonnen werden. Dies soll der Ursprung sein. Die Problematik bei der Feststellung, seit wann es Backgammon tatsächlich gibt, liegt in der Suche nach den Spielregeln. Ausgrabungen haben jedoch ergeben, dass schon in anderen Zeiten Spielbretter mit ähnlichen Aufzeichnungen genutzt wurden. In dem Fall, dass der Gegner noch keinen Stein herausgewürfelt hat und sich zusätzlich noch mindestens ein Stein des Gegners im Home-Board des Gewinners oder auf der Bar befindet, zählt das Spiel dreifach. Bei Turnierspielen und wenn um Einsatz gespielt wird ist das Spiel vorzeitig gewonnen, wenn der Gegner einer Einsatzverdoppelung nicht zustimmt und aufgibt. Jeder Spieler erhält 15 Steine in seiner Farbe weiss oder braun , die - wie abgebildet - aufgestellt werden. Es handelt sich um eine Mischung aus Strategie - und Glücksspiel.

Backgammon spielbrett Video

#2 - Backgammon & Tavla - Eröffnungswürfe & Wurfkombinationen 1/3

0 Gedanken zu „Backgammon spielbrett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.